Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt.

Aktionstag des HGV Breklum


Die Arbeiten am Nahwärmenetz in Breklum beginnen bald und der symbolische 1. Spatenstich war am Sonntag der erste Höhepunkt des HGV Aktionstages. Baggerfahrer Hauke Skrypski machte vor großem Publikum mit seinem Bagger den ersten „Spatenstich“ für die Verlegung des CO2-freien Nahwärmenetzes vor der Grundschule am Osterbach in der Kirchenstraße. Frank van Balen, Geschäftsführer der Bürger-Gemeinde-Werke Breklum eG erklärte den vielen anwesenden Zuschauern, dass die Bauarbeiten in 14 Tagen beginnen werden. Jeder Bürger der das Projekt unterstützen möchte, kann Anteile an der BGW Breklum eG zeichnen, erklärt noch einmal Frank van Balen, momentan sind 130 Mitglieder eingetragen. „Es ist schön, dass so viele dabei sind, denn nur gemeinsam können wir ein so großes Ziel erreichen“ freute sich Bürgermeister Heinrich Bahnsen in seinen Grußworten. Der Aktionstag Breklum – Struckum unter der Leitung des HGV und dem SV Germania Breklum fand dann in und vor der Sporthalle statt. Vereine und Firmen aus der Gemeinde stellten sich und ihr Programm vor. Auch die Wildtierhilfe war dabei und sie freuen sich, dass ihr neues Domizil in Breklum kurz vor der Fertigstellung steht. „Ich hätte mir gerne ein paar mehr Besucher gewünscht“, fand Arno Borchardt, 1. Vorsitzender des SV Germania Breklum, „aber im Umkreis von wenigen Kilometern sind noch ein paar weitere Veranstaltungen, sie sich wohl gegenseitig den Zulauf nehmen“.

Zurück zur Auswahl