Käfertag in der Moostoft

16.04.2018

Naturdetektive in Ekenis wieder aktiv

Wer kennt Käfer Karla? Foto: Rudolph

Ekenis (mm) - Der Frühling ist da und in der Moostoft sind wieder überall Tiere unterwegs. Nun werden auch die Naturdetektive in Ekenis wieder aktiv, die in den kommenden Monaten wieder regelmäßig auf Entdeckertour gehen. Dieses Mal suchen sie auf den Spuren von Käfer Karla und ihren Verwandten die Wohnorte der Sechsbeiner. Am Knick bauen sie eine Käferwiege für Karlas Nachwuchs. Sie erforschen, wie Käferkinder aussehen. Und natürlich gibt es den Entdeckerpass 2018 und auch gleich den ersten Stempel.
Lust mitzumachen? Dann auf in die Moostoft: Am Freitag, den 20.04.2018, zwischen 15 und 17 Uhr treffen sich alle Naturdetektive im Alter von 5 bis 12 Jahren mit der Biologin Andrea Rudolph, um auf Natur-Tour zu gehen. Treffpunkt ist der Pavillon am Eingang des Naturerlebnisraumes (Böttjerstraat, Ekenis). Pro Kind kostet die Teilnahme 3 Euro. Informationen und weitere Termine im Internet unter www.naturpark-schlei.de oder www.gobimox.de.

  • Die Besten

    Die Besten 2018 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 10

  • Hochzeit

    Hochzeit 2018 7

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2017 50

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40