Husum Shopping Center

15.02.2017

Abbruch dauert bis Ende März

Foto: Klein

Husum (hk) – Was für ein Anblick! Die Abbrucharbeiten am Husum Shopping Center waren auch Thema im jüngsten Bauausschuss der Stadt.
„Die Abbrucharbeiten dauern bis Ende März“, erklärten Bauamtsleiter Jörg Schlindwein und sein Mitarbeiter Karl-Friedrich Bumb. Das Gros der Fahrzeuge werde hierfür durch die Asmussenstraße geführt, 15 bis 20 Prozent jedoch auch durch die Großstraße mit teilweisem Abfluss über den Quickmarkt. „Da hierdurch der nördliche Bereich der Großstraße eingeengt wird, werden die Bushaltestellen nach Osten verlegt werden, die Unternehmen sind entsprechend informiert worden.“   

Schon entdeckt? Das Öde-Archiv