Festliches Konzert

07.12.2017

Chormusik mit der Tetenhusener Liedertafel

Hohn (mm) - Am 9. Dezember wird sich im Cafe klatsch  die Tetenhusener Liedertafel e.v. mit Chormusik vorstellen. Die Liedertafel besteht aus 21 Sängerinnen und Sängern und wird von Larissa Pracht geleitet, die die Musik mit ihrem Piano begleitet. Die schon  seit 1990 existierende Tetenhusener Liedertafel singt mit Sopran, Alt, Tenor und Bass gleich in vier Stimmlagen, hat mit den vielen Sängern einen großen Klangkörper und verfügt über einen ausgesprochen reichen Liederschatz mit vielen allgemein bekannten Texten. Der Gesangsverein hat reichlich Erfahrung mit öffentlichen Auftritten, da er schon bei der Landesgartenschau in Schleswig, bei der Nacht der Chöre zum Rendsburger Herbst in der Marienkirche in Rendsburg und vielfach in Kirchen zum Erntedank oder zu Weihnachten oder aufgespielt hat. Zudem wird immer wieder mit anderen Chören kooperiert. Bereits im letzten Jahr hat die Liedertafel im Cafe klatsch bei vollem Haus das Publikum begeistert, wobei der Funke schnell übersprang und kräftig und vielstimmig mitgesungen wurde. Auf einen genauso schönen Auftritt vor einem großen Publikum hoffen die Sänger auch dieses Jahr. Im Cafe klatsch sollen bei dem diesjährigen Auftritt in vorweihnachtlicher Stimmung am geschmückten Tannenbaum und bei knisterndem Kaminfeuer vorrangig Weihnachtslieder (aber natürlich auch andere Stücke) vorgesungen werden. Zwischen den Liedern gibt es zudem aber auch immer wieder Gedichte und Geschichten passend zur Weihnachtszeit zu hören.
Der Einlass beginnt um 18.00 Uhr. Nach weihnachtlichem Snack und Getränk kann es mit der Musik losgehen.
Der Einritt ist frei. Am Ende der Veranstaltung geht der Hut rum. Um Anmeldung im Cafe klatsch, Julianenebene 15 in Hohn oder unter Tel-Nr.: 04335/1434 wird gebeten.

  • Die Besten

    Die Besten 2017 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2017 47

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2017 36

Schon entdeckt? Das Öde-Archiv