Ausstellung im Yachting Heritage Centre

12.04.2018

Kunststudierende zeigen vielschichtige Werke

 

Verschiedenste Werke werden von den Studenten in maritimer Umgebung präsentiert. Foto: Privat

Flensburg (mm) – Über drei Semester haben Studierende der Kunst an der Europa-Universität Flensburg ihr künstlerisches Projekt entwickelt. Das „3-Semester-Projekt“ ist Bestandteil der Grundbildung im BA-Studiengang Kunst&visuelle Medien und hat das Ziel, persönliche Eigenständigkeit im bildnerischen Denken und gestalterische Selbstständigkeit zu erlangen.


Betreut und beraten wurden die Studierenden von drei Lehrkräften der Abteilung Kunst im Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung. Prof. Dr. Käthe Wenzel, Werner Fütterer und Dr. Markus Herschbach sorgten für Impulse und Perspektivwechsel und regten Fragestellungen im Sinne künstlerischer Herangehensweisen an. Als Ergebnis zeigen die über 40 Studierenden Grafiken, Malereien, plastische Arbeiten, Installationen und Videos in einer Ausstellung.

Mit dem Museum im Yachting Heritage Centre am Harniskai 13 in Flensburg wurde nun der ideale Ort für die künstlerischen Präsentationen gefunden. Dort wird die Ausstellung der Studierenden am Donnerstag, 12. April, um 17 Uhr in maritimer Umgebung eröffnet. Bis zum 22.4. sind die Werke während der Besuchszeiten des Museums zu sehen. Der Eintritt ist frei.
www.yachtingheritagecentre.com


  • Die Besten

    Die Besten 2018 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 10

  • Hochzeit

    Hochzeit 2018 7

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2017 50

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40