Amboss Rennen: Härter war es nimmer!

10.10.2017

Bildergalerie online

Foto: Kusserow

Herrenkoog(ak) Alles abverlangt wurde den Teilnehmern beim dritten Amboss Rennen. Start und Ziel befanden sich auf dem Sportgelände des SV Frisia 03 Risum – Lindholm. Der Dauerregen tat sein Bestes, um die recht anspruchsvollen Hindernisse, noch im Schwierigkeitsgrad etwas heraufzusetzen. Das Durchqueren der Groten Mandränke mußte schwimmend geschehen und die Baumstämme in der Friesenhölle waren recht rutschig. Man bekam wenigstens keine Brandblasen. Amboss-Vater Bernhard Vogel feuerte die Teilnehmer unentwegt an „Alles „zu geben. Die Teilnehmer waren super drauf, keine Frage. Viele waren „Wiederholungstäter“ und süchtig nach Herausforderung. Einige Teams verliehen, durch ihr besonderes Outfit, der Veranstaltung ein buntes Bild im Starterfeld. Im Ziel angekommen, dominierte dann eine schwere „Matschnote“ das einheitliche Erscheinungsbild der Teams.  

Schon entdeckt? Das Öde-Archiv