Adventskonzert im St. Petri - Dom

14.11.2017

Rotary Club Schleswig und Marinemusikkorps Kiel laden ein

Schleswig (mm) - Der Rotary Club Schleswig und das Marinemusikkorps Kiel laden zu einem Adventskonzert im Schleswiger St. Petri-Dom ein. Sie wollen den Versuch wagen, den Zuhörern vom Alltagstrubel, der den Menschen gerade in dieser doch eigentlich so „besinnlichen“ Zeit besonders heimsucht, ein wenig Abstand zu gewinnen und Ihnen die Chance des Innehaltens und der stillen Erwartung zu bieten.
2017 ist das Jahr Martin Luthers. Seinem Gedenken wollen sich beide Veranstalter auch nicht verschließen. Der Konzertbesucher wird hören und sehen, was der große Reformator gerade für die Advent- und Weihnachtszeit den Menschen gebracht hat.
„Gottes Geschenk an uns - die Musik“, in diesem lutherischen Sinne wird der Leiter des Marinemusikkorps, Fregattenkapitän Friedrich Szepansky, mit seinem Orchester in großer Besetzung das diesjährige Adventskonzert gestalten und moderieren. Als Gast wird Frau Jasmin-Isabell Kühne mit ihrer Harfe das Orchester verstärken.
Besonders Luthers eigene Choralmelodien werden die Kieler Musiker durch Zeit und Raum der Jahrhunderte senden und musikalisch wiederspiegeln.
Aber auch Zeitzeugen anderer musikalischer Epochen, wie Wolfgang Amadeus Mozart, Reinhold Gliére, Chris Hazell und Phillip Sparke kommen zum Klingen und werden behilflich sein, den Bogen von 1517 bis heute zu spannen und Martin Luthers Gedanken lebendig werden lassen.
Der Reinerlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Schleswig zugute.
Das Benefizkonzert findet am Montag, 4. Dezember 2017, 19.30 Uhr im Schleswiger St. Petri-Dom statt. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Eintrittskarten im Vorverkauf (auf allen Plätzen 10,00 €, an der Abendkasse 12,00 €) werden in der Buchhandlung Liesegang, Stadtweg 22 (Tel. 28218) angeboten.

Schon entdeckt? Das Öde-Archiv